• +90 (252) 413 76 00
  • info@akdentmarmaris.com
    Dil Seçenekleri

Kanalbehandlung

Die Zahnnerven können durch tiefe Karies, Zahnbrüche, akute oder chronische Traumen beschädigt werden und dies kann zu ununterbrochenen Schmerzen oder starker Sensibilisierung der Zähne führen. In diesen Fällen werden die Nerven-Gefäß Päckchen in den Zahnkanälen mit Hilfe von speziellen Instrumenten entfernt und der Kanäle werden gereinigt. Anschließend werden die Kanäle mit Füllstoffen gefüllt. Diese Eingriffe werden unter dem Begriff Kanalbehandlung zusammengefasst.

Die Kanalbehandlung beginnt mit einer Lokalanästhesie, deshalb verspüren die Patienten während der Behandlung keine Schmerzen. Die Behandlung kann in einer oder mehreren Sitzungen durchgeführt werden. Die Kanalbehandlung und die Füllung sind verschiedene Behandlungen an einem Zahn. Der Zahnarzt entscheidet je nach Zahnbeschädigung darüber, ob zum Schutz vor Zahnbrüchen Keramikkronen über die angegriffenen Zähne angelegt werden sollten oder nicht. Falls die Zahnkanäle verstopft sind, verengt sind, die Zahnwurzeln stark geneigt sind und in Fällen von chronischen Infektionen kann die Kanalbehandlung auch nicht erfolgreich sein (5-10%).