• +90 (252) 413 76 00
  • info@akdentmarmaris.com
    Dil Seçenekleri

Kiefernorthopädische Behandlung

Die wichtigsten Gründe für eine kiefernorthopädische Behandlung sind die Berichtigung von Zahnreihen-Fehlstellungen, die Behebung von Kiefernunregelmäßigkeiten in der Entwicklungsphase, falls vorhanden die Unterstützung der Behebung von Sprachstörungen, die Berichtigung der Atmungsmechanismen, die Gewährleistung einer besseren Kaufunktion und die Herstellung eines ästhetischen Aussehens.

 

Die erste kiefernorthopädische Untersuchung sollte bereits im Alter von 3-4 Jahren stattfinden. Auch wenn in diesem Alter die Behandlung noch nicht beginnt, können wichtige Empfehlungen für den weiteren Verlauf erteilt werden. Ab dem Alter von 6-7 Jahren kann mit der Behandlung begonnen werden. Hierbei muss erwähnt werden, dass Kiefern- und Gesichtskorrekturen durch kiefernorthopädische Behandlungen nur in der Entwicklungsphase durchgeführt werden können, Zahnfehlstellungen können in jedem Alter korrigiert werden.

 

Eine kiefernorthopädische Behandlung dauert zwischen 3 Monaten – 6 Jahren, durchschnittlich 1,5-2 Jahre. Generell werden kleine Spangen aus Metall eingesetzt, aber aus ästhetischen Gründen können auch transparente oder Keramik-Spangen bevorzugt werden, auch wenn dies die Behandlungszeit etwas verlängert.