• +90 (252) 413 76 00
  • info@akdentmarmaris.com
    Dil Seçenekleri

Keramiklaminate

Dies ist ein Verfahren, bei welchen die Vorderzähne aus ästhetischen Gründen mit fixen Prothesen aus Keramikmaterial ummantelt werden. Es wird bei der Behebung von auseinanderstehenden Vorderzähnen, bei Zahnbrüchen oder verschlissenen Zähnen, bei leichten Fehlstellungen, bei Verfärbungen, die durch das Bleaching nicht behoben werden konnten und bei Zähnen mit Oberflächenstörungen eingesetzt. Es handelt sich um eine sehr dünne, transparente Prothese. Sie gewährleisten ein sehr ästhetisches Aussehen.

 

Es ist auch hoch protektive Behandlungsform. Die vorderen Oberflächen der Zähne werden nur sehr gering angeschnitten. Die an den geschnittenen Zahn angepassten Keramiklaminate werden im Labor hergestellt und vom Zahnarzt auf die Zähne aufgeklebt.

 

Da diese Laminate aus Keramik sind, unterliegen sie für lange Jahre keiner Farbänderung. Sie sind hochbeständig gegen Verschleiß. Sie trennen sich nicht von der Zahnoberfläche. Wie bei allen fixen Prothesen mit Keramik sollten regelmäßige Untersuchungen eingehalten werden und es sollte nicht vergessen werden, dass diese Prothesen eine Lebensspanne von 5-10 Jahren aufweisen.